Servus P.M.
Wöchentlich bei
Podcast

Welcher Wurm hat einen Krieg gestoppt?

12. Aug.
Snake, Reptile, Animal

Foto: © IMAGO / Science Photo Library

Der weibliche Guineawurm wird bis zu einen Meter lang. Noch Mitte der 1980er-Jahre befiel das Tier 3,5 Millionen Menschen in 20 Ländern weltweit

Der Guineawurm ist ein Parasit, der unschöne Dinge im menschlichen Körper anrichtet. Doch die Menschheit ist kurz davor, ihn auszurotten. Auch, weil wegen ihm ein Krieg gestoppt wurde. Mehr Wissen gibt es in unserem Magazin "P.M. Schneller schlau"!

Wenn Sie Kontakt mit unseren Redakteurinnen oder Redakteuren aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schlau@pm-magazin.de.

Poster, Advertisement, Universe
P.M. Magazin

Spannende Berichte aus Forschung und Technik von heute und morgen.

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
Snake, Reptile, Animal
12. Aug.
Welcher Wurm hat einen Krieg gestoppt?
Empfohlene Videos
Technik
Bergrettung mit Drohne?
28. Sep | 06:48 Min
Umwelt
Revolution beim Recycling?
28. Sep | 06:31 Min
Natur
Termiten als Vorbilder?
28. Sep | 04:10 Min
Medizin
Kabeljau bei Wunden?
28. Sep | 05:12 Min
Umwelt
Freundschaft unter Kühen?
28. Sep | 06:19 Min
Episode 136
Gibt es den "Waldschrat"?
28. Sep | 05:25 Min