Servus P.M.
Wöchentlich bei
Podcast

Wer lebt gefährlicher: Astronautin oder Raucher?

27. Dez.

Foto: © IMAGO / Westend61

Die "Mathematik des Risikos" berechnet Gefahren in der Einheit "Mikromort". Aber was ist gefährlicher: Ins All fliegen oder rauchen?

Ein Flug ins All ist riskant – so denkt man. Doch wie gefährlich ist es tatsächlich? Das lässt sich genau berechnen, mit der "Mathematik des Risikos". Sie berechnet Gefahren in der Einheit "Mikromort". Und sie zeigt: Manches, was uns gefährlich erscheint, ist es nicht – während wir andere Gefahren im Alltag unterschätzen. Davon erzählt unser Redakteur Lars Abromeit, der zusammen mit Alexander Gerst das Buch "Horizonte" schrieb.

Wenn Sie Kontakt mit unseren Redakteurinnen oder Redakteuren aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schlau@pm-magazin.de.

Poster, Advertisement, Universe
P.M. Magazin

Spannende Berichte aus Forschung und Technik von heute und morgen.

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
27. Dez.
Wer lebt gefährlicher: Astronautin oder Raucher?
Empfohlene Videos
Gesellschaft
Wie verderben Lebensmittel?
20. Jan | 07:10 Min
Technik
Wie Computer lesen lernen
20. Jan | 05:24 Min
Medizin
Robuster Zahnersatz
20. Jan | 03:42 Min
Umwelt
Der Golfstrom und das Klima
20. Jan | 05:17 Min
Technik
Mit dem Aufzug ins All
20. Jan | 06:15 Min
Technik
Heizen mit Eis
20. Jan | 06:03 Min