Servus P.M.
Wöchentlich bei
Podcast

Wie gefährlich ist es heute in Tschernobyl?

15. Dez.

Foto (C): IMAGO / Cavan Images

Schneller schlau Spezial: Bis heute ist es verboten, in Tschernobyl zu leben, dort, wo vor 35 Jahren der Reaktor eines Atomkraftwerkes explodierte. Doch wie ist es tatsächlich vor Ort? Die beiden TikToker Spybas und Wissensbert waren dort und erzählen von ihrer Reise. Eine besondere und besonders lange Folge von Schneller schlau.

Unsere Gesprächspartner in dieser Folge: @wissensbert und @spybas. Beide haben sich bei TikTok einen Namen gemacht. Spyridon Baskas aka „Spybas“ mit Chemie-Experimenten, Robert Döring als "Wissensbert" mit Neuigkeiten aus der Welt der Populärwissenschaft. Baskas hat einen Bachelorabschluss in Material- und Nanochemie, Döring ist Polizist. Beide vereint das Talent, ihr KnowHow mit ihrer Kreativität zu verbinden und in kurzen Videos für junge Menschen zugänglich zu machen. Mit Erfolg: Zusammen kommen sie auf rund 2,5 Millionen Follower! Jetzt waren sie gemeinsam in der strahlenbelasteten Region rund um das ehemalige Kernkraftwerk Tschernobyl und sind mit viel Gesprächsstoff für unsere neue Folge "Schneller schlau" zurückgekehrt.

Wenn Sie Kontakt mit unseren Redakteurinnen oder Redakteuren aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schlau@pm-magazin.de.

Poster, Advertisement, Universe
P.M. Magazin

Spannende Berichte aus Forschung und Technik von heute und morgen.

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
27. Dez.
Wer lebt gefährlicher: Astronautin oder Raucher?
Empfohlene Videos
Gesellschaft
Wie verderben Lebensmittel?
20. Jan | 07:10 Min
Technik
Wie Computer lesen lernen
20. Jan | 05:24 Min
Medizin
Robuster Zahnersatz
20. Jan | 03:42 Min
Umwelt
Der Golfstrom und das Klima
20. Jan | 05:17 Min
Technik
Mit dem Aufzug ins All
20. Jan | 06:15 Min
Technik
Heizen mit Eis
20. Jan | 06:03 Min