Servus P.M.
Wöchentlich bei
Servus TV Logo
Richtig oder Falsch?

Mythen-Check: Ist der Seelachs ein Lachs?

24. Juli
Foto (C): Wikipedia / Tino Strauss

Foto (C): Wikipedia / Tino Strauss

Mythen über Natur, Haushalts-Hacks, Gesundheit gibt es viele.
In unserer Rubrik checken wir den Wahrheitsgehalt dahinter!

Mythos: Der Seelachs ist ein Lachs

Falsch: Der Name ist nur ein Marketingtrick, um den Kunden den Fisch schmackhaft zu machen. Denn der Seelachs gehört zu den dorschartigen Fischen, er ist ein Verwandter des Kabeljau. Aufgrund seines schwarzen Mauls heißt er eigentlich Köhler oder Kohlfisch. Hinter dem Alaska-Seefisch wiederum versteckt sich der Pazifische Pollack. Als im vergangenen Jahrhundert die Lachsbestände zusammenbrachen, wurde das Fischfleisch des Köhlers mit Lebensmittelfarbe rot gefärbt und als Lachsersatz verkauft. Obwohl sich der Lachsbestand mittlerweile erholt hat, blieb der täuschende Name bestehen.

Das könnte dich auch interessieren
Wie tickt der Mensch?
Wie ehrlich sind wir?

Advertisement, Poster, Brochure
P.M. Fragen und Antworten

Schnelles Wissen aus allen Bereichen des Lebens.

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
Doll, Toy, Figurine
19. Feb.
Fassen sich Lügner kürzer?
Empfohlene Videos
Episode 2
Beste Fragen & Antworten
27. Nov | 89 Min
Episode 9
Denken und Intelligenz
24. Nov | 46:43 Min
Gesellschaft
Warum lachen wir?
18. Nov | 06:04 Min
Medizin
Blu-Ray-Technik bei Fieber
18. Nov | 04:33 Min
Superzeitlupe
Wie fliegt die Fliege?
18. Nov | 01:44 Min
Technik
Die Kaplan-Turbine
18. Nov | 03:44 Min