Servus P.M.
Wöchentlich bei
Richtig oder Falsch?

Haben Giraffen ebenso viele Halswirbel wie der Mensch?

4. Mai
Foto (C): Pixabay

Foto (C): Pixabay

Mythen über Ernährung, Gesundheit, Haushalts-Hacks gibt es viele. In unserer Rubrik checken wir den Wahrheitsgehalt dahinter!

Mythos: Giraffen haben ebenso viele Halswirbel wie der Mensch

Richtig: Fast alle Säugetiere haben sieben Halswirbel. Einzig Seekühe haben sechs, Faultiere sechs oder neun. Während sie bei Spitzmäusen nur wenige Millimeter groß sind, erreichen einzelne Wirbel von Giraffen eine Länge von über 40 Zentimeter. Eine starke Sehne hält den zwei bis drei Meter langen Giraffenhals aufrecht, sie reicht vom Hinterkopf bis zum Steiß. Um ihren Kopf zu senken, muss die Giraffe daher enorm viel Muskelkraft aufwenden. Übrigens findet in ihrem Schlund eine 50 Zentimeter lange Zunge Platz.

Wollen Sie mehr über Tiere erfahren? Dann lesen Sie P.M.s Tierleben, immer auf Seite 98 in P.M.

Welche Tiere sind Rekordhalter im Ausdauerlauf?
Das könnte dich auch interessieren
Wie tickt der Mensch?
Wie ehrlich sind wir?

Advertisement, Poster, Brochure
P.M. Fragen und Antworten

Schnelles Wissen aus allen Bereichen des Lebens.

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
Doll, Toy, Figurine
19. Feb.
Fassen sich Lügner kürzer?
Empfohlene Videos
Umwelt
Kopie des Zapfenprinzips?
02. Feb | 05:42 Min
Natur
Wozu brauchen wir Schleim?
02. Feb | 05:11 Min
Technik
Wie wärmt ein Pullover?
02. Feb | 06:06 Min
Gesellschaft
Vom Mensch zum Cyborg?
02. Feb | 06:29 Min
Umwelt
Warum wird die Arktis grün?
02. Feb | 06:56 Min
Natur
Frostkönig Erdhörnchen?
02. Feb | 04:13 Min