Zum Inhalt
Medizin

Warum ist eine Stammzellenspende so kompliziert?

19. Mär | 07:04 Min

Stammzellenspender sind die Lebensretter vieler Menschen: Jedes Jahr erkranken knapp 1.000 Österreicher an Leukämie. Für ihre Genesung brauchen sie das Knochenmark eines Spenders. Das hilft später neue und gesunde Blutzellen zu bilden. Doch die Chance einen passenden Spender zu finden, liegt bei 1:500.000.Warum ist es so schwer, seinen genetischen Zwilling zu finden?