Manche Greifvögel können ein Beutetier noch in kilometerweiter Entfernung erspähen. Welche physiologischen Besonderheiten das möglich machen, weiß P.M.-Redakteur Sebastian Witte. 

Wenn Sie Kontakt mit unseren RedakteurInnen aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte diese E-Mail-Adresse: schlau@pm-magazin.de.

P.M. Magazin
ANZEIGE

P.M. Magazin

Spannende Berichte aus Forschung und Technik von heute und morgen.

Jetzt bestellen