Waghalsige Pioniere, unbekannte Lebensretter oder bedeutende Forscherinnen:
Wir haben sie nicht vergessen und stellen die historischen Persönlichkeiten vor

Symbol, Rug, Logo

Industrieller & Erfinder Cyrus McCormick

Weizen, Weizen – und noch mehr Weizen. Die jungen USA verfügten über quasi unbegrenzte Anbau­flächen, doch für die Ernte mussten unzählige Helfer und Sklaven hart arbeiten. Der Farmer Cyrus McCormick sorgte für Abhilfe: Er konstruierte eine Erntemaschine. 1834 ließ er sich den „Virginia Reaper“ patentieren, einen von Pferden gezogenen Schneideapparat, der das Korn mäht. Anfangs ratterte der „Reaper“ so laut, dass Sklaven neben dem Gerät herlaufen mussten, um die verängstigten Pferde zu beruhigen.

Mähdrescher tragen wesentlich zur Welternährung bei

Doch McCormick verbesserte seinen Apparat, bis dieser zwölf Erntehelfer ersetzte und sich ab den 1850er-Jahren zum Verkaufsschlager entwickelte. Die Mähmaschinen waren eine Revolution und machten massenhafte Ernte von Getreide möglich – eine Voraussetzung für die Entstehung der Industriegesellschaft.

Der Beitrag stammt aus P.M. History 09/2020. Mehr zu Unrecht vergessene Menschen finden Sie hier.

Wie erntet man Honig der größten Bienen der Welt?

P.M. History
ANZEIGE

P.M. History

Historische Epochen, Ereignisse und Personen im großen Geschichtsmagazin.

Jetzt bestellen