Servus P.M.
Wöchentlich bei
Wissen

Wie groß wurden die Riesendelfine der Saurierzeit?

26. Juli
Rock, Soil, Person

Rekordfund: Der Paläontologe Dean Lomax neben dem von ihm entdeckten Ichtyosaurier-Fossil
Foto: © picture alliance / Cover Images

Auch wenn Ichthyosaurier keine Meeressäuger waren: Äußerlich ähnelten sie heutigen Delfinen. Und sie wuchsen zu wahren Giganten heran, wie ein aktueller Fund zeigt.

(Text: Jan Berndorff)

Der englische Paläontologe Dean Lomax hat in seiner Karriere schon Tausende Fischsaurier ausgegraben. Fachleute nennen sie »Ichthyosaurier«. Großbritannien ist für diese Gruppe von Meeresreptilien, die teilweise unseren heutigen Delfinen recht ähnlich sahen, offenbar eine Art Urheimat gewesen – die Zahl der Funde ist dort extrem hoch. Doch ein solches Exemplar, wie Lomax es im Rutland Water Nature Reserve östlich der britischen Stadt Leicester freilegte, hatte er noch nicht gesehen: »Dies ist nicht nur das größte Ichtyosaurier-Skelett, das je in Großbritannien gefunden wurde, sondern auch das am vollständigsten erhaltene.« 

Für ein Pressebild aus der Luft legte Lomax sich extra neben das Fossil, um die unglaubliche Dimension des Skeletts zu veranschaulichen: Zehn Meter lang war dieser rund 180 Millionen Jahre alte Fischsaurier. Dagegen sind heutige Große Tümmler – die populärsten, maximal vier Meter langen Exemplare der Delfinfamilie – Zwerge. Allenfalls Orcas, die auch zu den Delfinen zählen, können da mithalten.

Foto: © Sander/Natural History Museum of Los Angeles County

Ein Fischsaurier mit den Maßen eines Pottwals

Doch es ging noch größer. Temnodontosaurus trigonodon – jene Art, als die Lomax den Fund identifizierte – hatte noch weitaus gigantischere Verwandtschaft. Der Shonisaurus, eine andere Ichtyosaurier-Gattung, brachte Exemplare etwa der Art Shonisaurus sikanniensis mit mehr als 20 Meter Länge hervor. Die Ähnlichkeit mit heutigen Delfinen schwindet da dann doch etwas – doch die lange, schmale Schnauze und die hohe Stirn bleiben. In der Größe glich Shonisaurus allerdings eher einem heutigen Pottwal.

Der Artikel ist in der Ausgabe 07/2022 von P.M. Schneller Schlau erschienen.

Person, Human, Outdoors
P.M. Schneller Schlau

Jetzt bestellen
Neueste Nachrichten
Soil, Helmet, Glove
9. Nov.
Was verrät Sternenstaub von der Geburt unseres ...
Empfohlene Videos
Gesellschaft
Täglich dringender Bedarf?
24. Nov | 02:55 Min
Episode 140
Woher kommt der Nachtalb?
24. Nov | 04:53 Min
Umwelt
Spionieren im Abwasser?
24. Nov | 06:29 Min
Gesellschaft
Woher kommt der Cappuccino?
24. Nov | 03:17 Min
Umwelt
Rohstoffe aus Fäkalien?
24. Nov | 06:09 Min
Umwelt
Megacity vor Abwasserflut?
24. Nov | 04:06 Min